Merken Sie sich diese "4 Punkte" zur Pflege von Geranien, sie können leicht überlaufen
2023/05/16

Das Geranienblatt ist eine blühende Pflanze, die das ganze Jahr über blühen kann, wenn Sie die richtige Pflege anwenden und diese "4 Punkte" beachten. Selbst als Anfänger können Sie es erfolgreich zum Blühen bringen.

Auswahl der richtigen Pflanzen: Beim Kauf von Geranien sollten Sie vermeiden, solche mit magerer Erde auszuwählen, da diese den Nährstoffbedarf der Pflanze nicht decken kann. Entscheiden Sie sich stattdessen für Pflanzen, die in nährstoffreicher Erde gezogen wurden, um optimale Wachstumsbedingungen zu bieten.

Achten Sie beim Umtopfen darauf: Beim Umtopfen von Geranien sollten Sie den Zustand des Wurzelsystems beachten. Wenn die Wurzeln eng mit der Erde verwachsen sind, können Sie die Pflanze einfach in einen Topf umsetzen, der ein bis zwei Nummern größer ist als der vorherige, und mit nährstoffreicher Erde auffüllen. Wenn die Wurzeln locker sind, können Sie einen Teil der Erde entfernen und einen Großteil der Wurzeln freilegen, bevor Sie die Pflanze in einen angemessen großen Topf umsetzen.

Wählen Sie den richtigen Blumentopf: Wählen Sie einen geeigneten Blumentopf für das Wachstum von Geranien aus. Vermeiden Sie zu große oder zu tiefe Töpfe und entscheiden Sie sich stattdessen für flache Töpfe. Terrakottatöpfe, Ton- oder Zementtöpfe können verwendet werden, solange sie gute Durchlässigkeit und Drainagelöcher aufweisen.

Angemessene Pflege: Geranien mögen viel Sonnenlicht, aber während heißer Sommerperioden sollten Sie ihnen angemessenen Schatten bieten. Stellen Sie sicher, dass sie ausreichend Licht erhalten und halten Sie die Temperatur im Bereich von 20-25 Grad Celsius. Geranien benötigen feuchte Erde, aber übermäßiges Gießen kann zu Wurzelfäule führen. Überprüfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt der oberen Bodenschicht, bevor Sie gießen. Verwenden Sie einen Dünger mit einem hohen Phosphorgehalt, wie zum Beispiel "FloraDuo 2", um sicherzustellen, dass die Geranien ausreichend Nährstoffe erhalten.

AD
Artigo